Permalink

0

Semesterbeitrag Sommersemester 2015

Es ist schon fast zur Regel geworden: Jedes Semester erhöht sich der Semesterbeitrag. Im Sommersemester steigt er erstmals auf über 300 € an. Wie setzt sich der Beitrag zusammen? Welche Bestandteile sind für die meisten Kosten des Beitrags verantwortllich. Die Aufschlüsselung findet sich auf den Seiten der Universität – unsere Grafik soll dies ein wenig veranschaulichen:
Semesterbeitrag SoSe 2015 In unserer folgenden Grafik sind die Preisänderungen dieses Semesters grafisch dargestellt. Der Beitrag für die Studierendenschaft (u.a. Finanzierung der Arbeit des AStAs / der Fachschaften) und der Verwaltungskostenbeitrag der Universität bleiben auch dieses Semester unverändert. Auch die Verkehrsgemeinschaft Westfalen Süd (unser Semesterticket bis Siegen und darüber hinaus) erhöht ihre Preise nicht.
Gestiegen sind vor allem die Kosten für die Nutzung des ICs und der Beitrag für das Studentenwerk. Ersterer wird auch in den kommenden Semestern um jeweils 2,50 € steigen. Dies war die Bedingung der Bahn bei den letzten Verhandlungen vor einigen Semestern für einen weitere Nutzung der ICs durch die Studierenden.
Der Rückgang der Kosten für Call a Bike liegt darin begründet, dass die Bahn die Vertragsbedingungen nicht einhalten konnte und zu wenig Fahhräder in Marburg zur Verfügung stellte. Auch hier ist ein Anstieg wieder zu erwarten.Preisänderungen Semesterbeitrag SoSe 2015

Lukas Wimmer

Autor: Lukas Wimmer

studiert Geographie (B.Sc.) - war in StuPa und Senat

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.